Über die Petition
Die Bundesregierung hat sich die Einführung flächendeckender Studiengebühren und einen Ausbau der Zugangsbeschränkungen an den österreichischen Universitäten ins Regierungsprogramm geschrieben. Darüber hinaus sollen kritische Stimmen zum Schweigen gebracht werden, indem das Mitspracherecht der Österreichischen Hochschüler_innenschaft eingeschränkt werden soll. Das wird es mit uns nicht geben!

Wir starten unsere Kampagne „Gemeinsam gegen Studiengebühren!“ Mach mit, und unterstütze auch Du dieses Anliegen: Unterschreibe die Petition, informiere Freund_innen und Mitbewohner_innen, sprich mit Deiner Familie, mach mit beim Gewinnspiel und teile unser gemeinsames Anliegen in den sozialen Medien mit dem Hashtag #uniprotest.

Je mehr wir sind, umso lauter werden wir gehört: Petition unterschreiben, Familie und Freund_innen informieren! #uniprotest
Uniprotest
Zur Petition:
Gemeinsam gegen
Studiengebühren!
Jetzt unterzeichnen!
Zur Petition:
Gemeinsam gegen
Studiengebühren!
Jetzt unterzeichnen!
Zur Petition:
Gemeinsam gegen
Studiengebühren!
Jetzt unterzeichnen!
X